Allgemeine Geschäftsbedingungen

Achtung: Lieferungen erfolgen nur innerhalb Deutschlands! VERSANDKOSTENFREI!

1. Rechnungslegung:
Die Lieferung erfolgt versandkostenfrei auf Zahlung per Vorkasse, per Nachnahme, auf Rechnung oder durch Zahlung per Bankeinzug mit 5% Rabatt. Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19% innerhalb Deutschlands.

2. Zahlungsbedingungen:
RECHNUNG:
Bei Zahlung auf Rechnung ist das Zahlungsziel 14 Tage.

LASTSCHRIFT:
Bei Zahlungen per Lastschrifteinzug bekommen Sie 5% Rabatt!

NACHNAHME:
Bei Zahlung per Nachnahme zahlt der Empfänger die Nachnahmegebühr von 4,00 EUR.

Alle von uns akzeptierten Zahlungsbedingungen sind im Bestellformular vorgegeben. Wir sind berechtigt, trotz anderslautenden Bestimmungen des Käufers, Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schulden anzurechnen, und werden den Käufer über die Art der erfolgten Verrechnung informieren. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden,
so sind wir berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptleistung anzurechnen. Bei einzeln abgerechneten Teillieferungen können wir bei nicht fristgemäßer Bezahlung offene
Mengen einbehalten, ohne schadensersatzpflichtig zu werden. Das gleiche gilt für Lieferverpflichtungen aus
anderen Aufträgen, wenn aus einem Auftrag Zahlungen ausständig sind. Im Falle von Zahlungs-Einstellung durch
den Käufer, im Falle der Eröffnung des Vergleichs, des Konkursverfahrens oder von Zahlungsvollstreckungs-maßnahmen werden alle noch offenen Forderungen – auch solche, für die wir Stundung gewährt haben – zur
Zahlung fällig. Ein Aufrechnungsrecht des Käufers gegen unsere Forderungen ist ausgeschlossen. Eine Ausnahme bilden unbestrittene und rechtskräftig festgestellte Forderungen, die das Aufrechnungsrecht begründen. Sollten nach wiederholten Zahlungsaufforderungen keine Zahlung des Kunden erfolgen, so werden wir ein Inkasso-Büro mit der Zahlungsforderung beauftragen. Alle Kosten, die durch das Inkasso-Büro und weitere Instanzen entstehen, werden dem Gläubiger in Rechnung gestellt.

3. Preise:
Es gelten die angeführten Preise (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19% innerhalb Deutschlands).

4. Lieferzeit:
Wir liefern in der Regel alle Produkte versandkostenfrei innerhalb von 48 Stunden aus. Bei Eindruck Ihres Logos/Firmenname und Anschrift kann sich die Lieferzeit um 2-3 Tage verlängern.

5. Lieferung und Gefahrenübergang:
Die Lieferung erfolgt, falls nicht anders vereinbart, innerhalb der in der Auftragsbestätigung angegebenen Lieferzeit. Wird die Lieferung durch höhere Gewalt, rechtmäßigen Streik, unverschuldetes Unvermögen unsererseits oder eines unserer Lieferanten sowie ungünstige Witterungsverhältnisse verzögert, so verlängert sich die vereinbarte Lieferfrist um die Dauer der Verzögerung. Wir sind bemüht, die Lieferfristen pünktlich einzuhalten. Sollte dies jedoch aus wichtigen Gründen nicht möglich sein, entstehen für uns daraus keine rechtlichen Konsequenzen. Die Gefahr geht
auf den Käufer über, sobald die Ware an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist oder zwecks Versendung unser Werk verlassen hat. Wird der Versand auf Wunsch des Käufers verzögert, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf ihn über.

6. Versandkosten:
Je nach Größe der Pakete erfolgt der Versand über Paketdienste oder Speditionen. Während des Bestellvorgangs sehen Sie die anfallenden Versandkosten, welche dann verbindlich sind. Die Verpackungs- und Versandkosten sind
in den angeführten Preisen enthalten. Bei Zahlung per Nachnahme zahlt der Empfänger die Nachnahmegebühr von 4,00 EUR.

7. Haftung:
Bei Text und Gestaltungsvorgabe durch den Kunden haften wir nicht für die Rechtmäßigkeit.

8. Urheberrecht:
Die auf der Internetpräsenz gezeigten Bilder unserer Produkte sind nur Musterbeispiele. Die Gestaltung der
jeweiligen Artikel wird individuell erstellt. Eine Gestaltung exakt den Musterbeispielen ist nicht vorgesehen. Auf
Wunsch können Logo/Firmenname und Anschrift eingedruckt werden. In diesem Fall erhält der Kunde ein
Korrekturfax, auf dem Gestaltung und Logo-/Text-Eindruck bestätigt werden müssen. Alle auf der Internetpräsenz dargestellten Texte, Photos und Graphiken sowie ihre Arrangements unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Sie dürfen weder für Handelszwecke oder zur Weitergabe kopiert, noch verändert und auf anderen Internetseiten verwendet werden. Einige Internetseiten enthalten auch Bilder, die dem Urheberrecht derjenigen unterliegen, die diese zur Verfügung gestellt haben.
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und
Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle
innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken-und Warenzeichen
unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten
der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellter Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

9. Copyright:
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung im Ganzen oder in Teilen ist ohne ausdrückliche Genehmigung von
the-red-ones, Frankfurt, in jeglicher Form auf jedem Medium verboten. Alle anderen auf dieser Website zitierten Warenzeichen, Produktnamen und Firmennamen bzw. -Logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Besitzer.

10. Verweise und Links:
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungs-bereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechts-widriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die
Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert
er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

11. Inhalt des Online-Angebotes:
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors
kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

12. Datenschutz:
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit
technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten
oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

13. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite ver-
wiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht
mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und
ihrer Gültigkeit davon unberührt.

14. Geltungsbereich:
Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen.
Mit Ihrer Auftragserteilung erkennen Sie unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen an. Unsere Bedingungen sind
ab diesem Zeitpunkt Grundlage für unsere vertraglichen Beziehungen. Diese gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Fremde Geschäfts-bedingungen können wir nicht anerkennen. Dies gilt auch dann, wenn sie die Vorschrift enthalten, dass entgegen-stehende Bedingungen des Lieferanten nicht anerkannt werden. In der Durchführung eines Auftrages durch uns
liegt keine Anerkennung fremder Geschäftsbedingungen.

15. Bestellungen:
Bestellungen mündlicher, fernmündlicher oder schriftlicher Art, sowie Bestellungen, welche wir über elektronische Medien erhalten, betrachten wir als Kaufangebote. Der Kaufvertrag kommt durch unsere schriftliche Auftrags-bestätigung, oder durch die Lieferung selbst, zustande. Ihre Auftragserteilung sehen wir gleichzeitig als Bestätigung Ihrer Zahlungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit. Falls sich zu einem späteren Zeitpunkt nachweisliche Bedenken ergeben, so können wir die Erfüllung des Vertrages von einer Vorauszahlung, von ausreichenden Sicherheits-leistungen oder sofortiger Bezahlung bei Lieferung abhängig machen oder nach unserer Wahl vom Vertrag zurücktreten.

16. Änderung/Stornierung:
Beachten Sie bitte, dass einige unserer Produkte durch den individuellen Eindruck des Logos/Anschrift Sonder-anfertigungen darstellen. Bei diesen Sonderanfertigungen können wir aus produktionstechnischen Gründen Stornierungen und Änderungen leider nicht anerkennen.

17. Rückgaberecht:
Sie können die Produkte unter Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt zurücksenden, sofern
die Ware eindeutig beschädigt ist. Für Fehler im Texteindruck/Gestaltung übernehmen wir keine Haftung. Bei einem Eindruck des Logos/Firmennamens und der Adresse erhalten Sie bei jeder Bestellung ein Korrekturfax, auf dem Sie bereits vor der Fertigung Änderungen/Fehler korrigieren können. Aus diesem Grund können wir Rücksendungen wegen Fehlern im Texteindruck/Gestaltung ausdrücklich nicht anerkennen.

18. Mängelrüge:
Der Käufer ist verpflichtet, die Lieferungen unverzüglich auf etwaige Mängel und ihre Vertragsgenauigkeit zu unter-suchen und zu überprüfen. Die Besichtigung und die Überprüfung der beanstandeten Ware muss uns jederzeit möglich sein. Bei berechtigten Beanstandung werden wir nach unserer Wahl Nachbesserung und/oder Ersatz-lieferung leisten, in jedem Falle aber nur bis zur Höhe des Auftragswertes. Zur Vornahme aller uns nach eigenem Ermessen notwendig erscheinenden Nachbesserungen und Ersatzlieferungen hat uns der Käufer die erforderliche und angemessene Zeit und Gelegenheit zu geben. Ersetzte Teile verbleiben in unserem Eigentum. Entscheiden wir uns zur Nachbesserung oder Ersatzlieferung, so fallen uns die Kosten nicht zur Last, die dadurch entstehen, dass
die nachgebesserte oder ersetzte Ware an einen anderen Ort als den ursprünglichen Ablieferungsort ausgeliefert werden soll. Im Falle schuldhaft verzögerter oder schuldhaft unterlassener oder endgültig fehlgeschlagener Nach-besserung und/oder Ersatzlieferung kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten oder nach seiner Wahl Herabsetzung des Preises (Minderung) verlangen. Ausgeschlossen sind alle anderen weitergehenden Rechte des Käufers, insbesondere auf Ersatz von Schäden irgendwelcher Art, soweit nicht bei einem Kauf-, Werk- oder Werklieferungs-vertrag für das Fehlen zugesicherter Eigenschaften zwingend gehaftet wird oder uns zumindest grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt.

19. Eigentumsvorbehalt:
Die von uns gelieferten Produkte bleiben bis zur vollständigen Erfüllung unserer Forderungen aus der geschäftlichen Verbindung unser Eigentum. Bei laufender Rechnung gilt das vorbehaltene Eigentum als Sicherung für unsere Saldoforderung. Wenn der Käufer Vorbehaltsware veräußert, tritt er uns seine Forderungen in Höhe des jeweiligen Wertes erstrangig ab. Dazu bedarf es keiner weiteren Abtretungserklärung. Auf unser Verlangen weist uns der Käufer seine Forderungen gegen Dritte einzeln nach. Gleichzeitig gibt er seinen Kunden die erfolgte Abtretung mit der Aufforderung bekannt, bis zur Höhe unserer Forderungen ausschließlich an uns zu bezahlen. Andererseits sind wir berechtigt, die Nacherwerber von der Abtretung zu benachrichtigen und die Forderung selbst einzuziehen. Der Käufer ist zu einer anderweitigen Abtretung nicht berechtigt. Bei Zugriffen Dritter – insbesondere Gerichtsvollzieher – auf die Vorbehaltsware wird der Käufer auf unser Eigentumsrecht hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen, damit
wir unsere Eigentumsrechte durchsetzen können. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die in diesem Zusammenhang entstehenden gerichtlichen und/oder außergerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet hierfür der
Käufer. An Entwürfen, Zeichnungen, Berechnungen, fotografischen und drucktechnischen Abbildungen behalten wir unser Eigentums- und Urheberrecht vor. Sie dürfen ohne unsere Zustimmung weder genutzt, vervielfältigt, noch
dritten Personen zugängig gemacht werden.

20. Wirksamkeitsklausel:
Durch die etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen oder Teile davon wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

21. Gerichtsstand für Deutschland:
Frankfurt am Main.